Seite übersetzen
> Start Beiträge
Neuigkeiten
Sechs Tage im Kampf gegen das Wasser
Gettorf.  Die Bilder der Hochwasserkatastrophe im Osten Deutschlands werden zehn Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gettorf so schnell nicht vergessen. Gemeinsam mit 79 Kollegen aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde haben sie sechs Tage in Kamern/Sachsen-Anhalt im Dauereinsatz Wasser aus dem Ort gepumpt.
Weiterlesen...
 
Gettorfer leisten Hochwasserhilfe
Die Feuerwehrbereitschaften aus Schleswig-Holstein sind am Freitag im Einsatzgebiet in Sachsen-Anhalt angekommen. Sie haben in einem zugewiesenen Bereitstellungsraum im Industriepark "Altmark" bei Arneburg nördlich von Stendal Stellung bezogen und warten auf Einsatzbefehle.
mehr zum Hochwassereinsatz
 
Feuerwehr beweist ihre Schlagkraft
Gettorf. Helle Aufregung und großes Geschrei herrschte am Montagabend bei den Triton-Kakadus im Tierpark - der ihrer Voliere gegenüberliegende Containertrakt, in dem das i-Punkt-Natureum untergebracht ist, stand in voller Ausdehnung in Flammen, der Brand breitete sich aus. So zumindest das Szenario, dass Zugführer Matthias Meyer (36) für eine Großübung ausgearbeitet hatte.
Weiterlesen...
 
Schwelbrand im Spitzboden
Gettorf. Bevor sich der Schwelbrand im Spitzdach des Einfamilienwohnhauses ausbreiten konnte, gelang es der Gettorfer Feuerwehr, die Gefahr zu bannen. Niemand wurde verletzt, es entstand kaum Sachschaden.
Weiterlesen...
 
Drei Schwerverletzte nach Unfall
Lindhöft. Wie die Polizei berichtete, wollte eine 67-jährige Autofahrerin vom Gettorfer Weg nach links auf die L 285 einbiegen, übersah aber den Wagen einer Hamburgerin, die vorfahrtsberechtigt in Richtung Kiel unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei das Hamburger Auto von der Straße geschleudert wurde und gegen einen Baum prallte.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 24
feed-image Neuigkeiten als RSS-Feed Abonnieren
Aktion - Helfern helfen
Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 24214
hem20082004.jpg